In liebevoller Erinnerung an unsere

Biena vom Maingau, geb. am 30.06.1996, gestorben am 01.10.2010

 

Unsere Biena legte den Grundstein für unsere Zucht.

Biena war eine ruhige und schöne Hündin. Sie wurde mehrfach erfolgreich ausgestellt. Ihre Zuchtzulassung war dann Anlass zum Jahresende 1999, Biena mit Eick von den Linden zu paaren.
Am 27.02.2000 war es dann soweit: Der A-Wurf war mit vier Hündinnen und neun Rüden sehr zahlreich. Fortan gaben die neuen vierbeinigen Mitbewohner den Ton an. Es war eine Freude die Welpen zu betreuen und ihre Entwicklung mitzuverfolgen. Alle, mit Ausnahme von Aydien, die wir selbst behielten, fanden ein gutes Zuhause und noch heute freuen wir uns, wenn wir sie sehen.
Im Frühjahr 2003 gab es dann einen Wiederholungswurf aus der Verpaarung mit Eick von den Linden. Diesmal waren es acht Welpen: Vier Hündinnen und vier Rüden.

Biena schenkte uns 21 wundervolle Welpen, von denen einige erfolgreich ausgestellt wurden und im Hundesport geführt werden. Besonders zu erwähnen ist hier unsere Aydien und auch ihr Bruder Amadeus, der einige Ausstellungserfolge verbuchen konnte. Aus dem B-Wurf hat Blue Diamond inzwischen erfolgreich verschiedene Ausstellungen besucht.
Auch Boston ist besonders zu erwähnen. Er wird in einer Rettungshundestaffel eingesetzt.

Am 01.10.2010 mussten wir unsere Biena nach über 14 glücklichen Jahren mit ihr gehen lassen. In unseren Herzen und in ihren Nachkommen lebt sie weiter.